Grundschule Am Ziesberg

mit Außenstelle Waldschule • Salzgitter-Bad

Basar für Kinderkleidung und Spielzeug
Frühjahr / Sommer 2016

in der Waldschule Salzgitter Bad
am Sonntag, den 17. April 2016, 10.00 – 12.00 Uhr

 

In der Waldschule Salzgitter Bad (Burgstrasse 45-47) findet am Sonntag, den 17. April der 11. Kleider- und Spielzeugbasar statt. Angeboten werden Kinderkleidung für Frühjahr und Sommer, Erstlingsausstattung, Spielzeug, Kinderwagen und Fahrräder. Außerdem werden Leckereien gegen den kleinen Hunger zu moderaten Preisen angeboten. Das Organisationsteam freut sich auf einen fröhlichen und erfolgreichen Tag. Sicherlich mit viel Arbeit aber auch einer gehörigen Portion Spaß für alle Beteiligten. Der Erlös kommt auch dieses Mal den Kindern der Schule zugute.

 

Sie haben saisonale Kinderkleidung, Spielzeug oder andere Dinge, die wir für sie zum Kauf anbieten sollen oder möchten Sie bei der Durchführung des Basars helfen? Dann sollten sie folgendes wissen:

 

BEDINGUNGEN

 

• Ihre Teile werden am Samstag den 16. April in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Waldschule angenommen.
• Ihren Erlös und die nicht verkauften Teile empfangen Sie am 17. April in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr ebenfalls in der Waldschule.
• Die angebotenen Teile (bitte keine Herbst- oder Winterbekleidung) müssen sauber und im ordnungsgemäßen Zustand sein (Defekte müssen deutlich kenntlich gemacht werden).
• Die Etiketten müssen mit der zuvor vergebenen Verkaufsnummer, der Kleidergröße und dem gewünschten Preis versehen sein.
• Das Etikett muss mit einem Faden fixiert sein. Bitte verwenden sie keine Aufkleber oder Nadeln, diese halten erfahrungsgemäß nicht lange, und ihre Teile können nicht verkauft werden.
• Die Verkaufsnummer muss rot umrandet sein.
• Sie können maximal 80 Textilien und 4 Paar Schuhe pro Verkaufsnummer zum Verkauf geben.
• Für Spielzeuge, Kinderwagen und andere Großteile haben wir keine Obergrenze. Pro Verkaufsnummer dürfen maximal 20 Bücher abgegeben werden.
• Kuscheltiere werden aus hygienischen Gründen nicht zum Verkauf angeboten.
• Die Verkaufsware muss in Kartons oder Wäschekörben verpackt sein. Tüten und andere Verpackungen werden nicht angenommen. Auf je einer Stirnseite ihrer Kartons muss deutlich erkennbar ihre Verkaufsnummer erkennen zu sein.
• 10% ihrer erzielten Einnahmen werden einbehalten und kommen den Kindern der Waldschule zugute.
• Wir erheben eine Angebotsgebühr in Höhe von 4€ pro Verkaufsnummer, die ebenfalls den Kindern zugutekommt.

 

INFORMATIONEN

Weitere Informationen zum Basar erhalten sie bei Stephanie Kraft unter der Telefonnummer 3 22 94 oder per Mail unter Basar.Waldschule@googlemail.com.