Grundschule Am Ziesberg

mit Außenstelle Waldschule - Salzgitter Bad

Aktuell

Wir könnten etwas Unterstützung gebrauchen...
denn unser Schulfest steht vor der Tür

 

Unser diesjähriges Schulfest wird ein Jubiläumsfest. Wir feiern 75jähriges Bestehen der Ziesbergschule.

Unter dem Motto „Eine Schule – viele Nationen" wird es an diesem Tag jede Menge Mitmachaktionen geben. Im Rahmen einer Projektwoche wollen wir gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern dieses Fest vorbereiten. Jede Klasse beschäftigt sich in dieser Zeit mit einem europäischen Land. Es werden beispielsweise landestypische Spezialitäten vorbereitet.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Gestaltung des Schulfestes finanziell unterstützen könnten, denn somit würden für die Kinder keine weiteren Kosten entstehen und unser Schulfest kann ein unvergessenes Erlebnis für unsere Schülerschaft werden.

 

Falls Sie unsere Kinder unterstützen möchten, würden wir uns über eine Spende, und seien es „nur" 5 Euro, freuen. Spenden würde unser Schulbetreuungs- und Förderverein unter folgende Kontodaten entgegennehmen (Spendenquittungen können selbstverständlich ausgestellt werden):

 

Kontoinhaber: Schulbetreuungs- und Förderverein

IBAN: DE 3126 8500 0101 5410 9755
BIC: NOLADE21GSL

Verwendungszweck: Schulfest

 

Alle Spender, aber auch alle anderen sind natürlich herzlichst eingeladen, am 08.05.2015 ab 15.00 Uhr gemeinsam mit uns zu feiern und einen wunderschönen Nachmittag zu erleben.

 

Das Ziesbergteam sagt herzlich Dankeschön.

10 Jahre United Kids Foundation... und wir sind dabei.


Wir möchten an dieser Stelle gar nicht alle Projekte aufzählen, welche uns United Kids Foundation ermöglicht hat, und was eben durch dieses Projekt insgesamt für die ganze Region entstanden ist. Daher gibt es an dieser Stelle nur ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitgestalter und Spender, die dieses großartige Projekt unterstützen und zu dem gemacht haben, was es heute ist.


So wünschen wir der United Kids Foundation alles erdenklich Gute zum Geburtstag im Namen der Schule und vor allem im Namen der Kinder und hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre.
DANKE

 

                              Geburtstag

Am Sonntag, den 12. April findet von 10 bis 12 Uhr der nächste Kleider- und Spielzeugbasar in der Waldschule statt. Die Vorbereitungen laufen und wir vom Organisationsteam sind zuversichtlich, dass es auch dieses Mal wieder eine tolle und vor allem erfolgreiche Veranstaltung wird. Das ist natürlich nur mit vielen engagierten und motivierten Helfern möglich.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mitgeholfen haben, die Schule für den Basar vorzubereiten, Tausende von Kleidungsstücken, Büchern oder Spielen auszupacken, zu sortieren und am Ende auch wieder alles zu verpacken und aufzuräumen. Vielen vielen Dank!!!

Der letzte Basar hat € 600 Gewinn erbracht. Davon kommen € 500 den Schülern der Schule zugute. € 100 erhält das Hospiz, bei deren MitarbeiterInnen wir uns ganz herzlich für die gute Begleitung in der schweren Zeit im letzten Jahr bedanken.

Um auch den bevorstehenden Frühlings-Basar wieder zum Erfolg werden zu lassen, brauchen wir natürlich wieder viele Helfer. Trotz der Arbeit macht das immer sehr viel Spaß. :-) Wer Lust hat mitzumachen (Auf- oder Abbau, Verkauf, usw...), ist herzlich eingeladen.

Interessierte können sich gerne unter Basar.Waldschule@googlemail.com oder telefonisch unter 3 22 94 melden.

 

 

Viele Grüße

stellvertretend für das Organisationsteam
Stephanie & Thomas Kraft

Am 20.02. konnten die Mädchen der dritten und vierten Klassen Basketballluft schnuppern. Möglich wurde dies durch das Projekt Girls Baskets Regio 38 (www.girls-baskets-regio38.de), das in Kooperation mit dem SV Union Salzgitter und der Damenmannschaft Wolfpack Wolfenbüttel unsere Schule besucht hat.
Unsere Mädchen hatten die Gelegenheit in Übungs- und Spielformen zu dribbeln, zu passen und zu spielen. Vielleicht wurde bei dem ein oder anderen Mädchen auch die Lust geweckt, am 28.02. (9-13 Uhr) an einem Basketball-Schnuppertag in der großen Halle im Gymnasium Salzgitter Bad teilzunehmen.

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an die Basketballtrainerinnen/-spielerinnen Hanna, Maj, Jenny und Raelyn, die für diesen gelungenen und spaßigen Vormittag gesorgt haben.

                   BildWaldBasBildZBergBasBildZBergBas1

Wir, die Ziesberg-Frösche der 2a, haben im Rahmen der Unterrichtsreihe "Unsere Zähne" Herrn Dr. Kettenring in unsere Sachunterrichtsstunde eingeladen. Mit seinem vierköpfigen Team hat er mit uns Experimente zur Zahngesundheit und Zahnpflege durchgeführt.

Wir, die Ziesberg-Frösche, hatten nun Gelegenheit unser bisheriges Wissen zum Besten zu geben. Welchen Einfluss die Säure, die Bakterien ausscheiden, auf den Zahnschmelz haben, konnten wir alle ganz gut am Eierschalenexperiment sehen. Bei den Experimenten wurden wir von den Zahnarztassistentinnen tatkräftig unterstützt. Zum Schluss bekamen wir alle eine Urkunde ausgehändigt. Zur Erinnerung an diese Stunden durften wir alle mit einer elektrischen Zahnbürste, die die Firma Philips Sonicare gesponsert hatte, nach Hause gehen.

Was für eine Überraschung und was für ein Geschenk. Wir sagen ein ganz großes DANKE, jetzt macht das "Zähne putzen" noch mal so viel Spaß.

                       Bild0001

Bild003Bild004Bild005Bild006        Bild007              

Heute, am 20.01.2015, hatten sich ganz besondere Gäste bei den Ziesbergfröschen (2a) angekündigt. Lea und Jemima Volkers aus Dunedin aus Neuseeland sind einige Monate durch Deutschland gereist und haben für einige Wochen ihre Großeltern in Salzgitter-Bad besucht. Lea und Jemima sprechen Deutsch, Englisch und Maori.

Sie erzählten uns von den Menschen, den Maori, dem Land, den Pflanzen und Tieren, die dort heimisch sind, wie z.B. den Kiwis, den Pinguinen, Delfinen und Walen und vielen anderen Tieren.

Zum Abschluss brachten sie uns ein Abschiedslied auf Maori bei.

 

Wir sagen ein ganz großes Dankeschön an Lea und Jemima...

 

Neuseeland1Neuseeland2