Grundschule Am Ziesberg

mit Außenstelle Waldschule - Salzgitter Bad

Was für ein Geburtstag


Am Freitag, den 08.05.2015, war es soweit und unsere Schule feierte ihren 75. Geburtstag. Viele Worte fallen einem dazu eigentlich gar nicht mehr ein beziehungsweise müssen nicht gesagt werden – es war großartig. Alles fing an mit der Geburtstagsrede unseres Schulleiters, Herrn Mertens, und den Glückwünschen unseres ersten Bürgermeisters Herrn Klein. Untermalt wurde dies durch tolle Auftritte der Schülerinnen und Schüler. Danach ging es dann richtig los und die vielen Gäste machten eine Rundreise quer durch Europa. Die Klassenräume waren gar nicht mehr wieder zu erkennen, sondern erstrahlten in der Vielfalt der europäischen Länder. Immer zur vollen Stunde folgten wunderbare Auftritte der verschiedenen Klassen und AGs. Und so wurde spanisch getanzt, russische Theaterstücke vorgespielt oder beispielsweise auf Polnisch bis 20 gezählt. Wer sich bei diesem vielfältigen Programm eine Auszeit gönnen wollte, besuchte unsere Mensa und staunte hierbei sicher nicht schlecht. Die Vielfalt der kulinarischen Köstlichkeiten lässt sich kaum wiedergeben, man muss es mit eigenen Augen gesehen und vor allem geschmeckt haben. Mit Essen und Trinken versorgt ging es entweder auf den neu gestalteten Schulhof oder in unsere Zeitecke vor der Aula. Hier erkannte sich wahrscheinlich so manch ein Gast wieder und man konnte viele Erwachsene, strahlend mit Handy in der Hand, beim Fotografieren der Bilder zuschauen. Frisch gestärkt ging es zur Rundfahrt mit der MS Europa in die Turnhalle. Zu gewinnen gab es auch wieder was und so organisierte die Schule, die von der Kerzenlesung bekannte Tombola. Nicht nur, dass die Preise teilweise sehr hochwertig waren, so stellte jedes Los auch einen Gewinn dar.


Gegen 18:15 Uhr trafen sich dann alle Beteiligten vollkommen erschöpft aber mit einem Lächeln auf den Lippen in der Mensa, um den Tag und die vorangegangene Projektwoche Resümee passieren zu lassen. Und trotz der vielen Arbeit waren sich alle einig, dass es ein unvergessliches Fest war.


Wir freuen uns auf die 100 Jahr Feier.

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitwirkenden noch einmal ganz herzlich bedanken: Ohne Sie alle wäre dieses Fest nicht möglich gewesen! Danke für die vielen Essensspenden, danke allen Helfern für die Unterstützung unter der Woche und beim Fest, danke für die vielen Gewinne der Tombola, danke für die Geldspenden, danke für die Geschenke, die uns während der Eröffnungsfeier überreicht wurden. Allen ein ganz großes DANKESCHÖN!

 

SF12SF24SF33SF51

(Weitere Fotos im Fotoalbum)