Grundschule Am Ziesberg

mit Außenstelle Waldschule - Salzgitter Bad

Leider mussten wir gestern zur Kenntnis nehmen, dass Frau Popko zum 20. November ihre Tätigkeit in unserer Schule aufgeben will. Auf Grund der neuen Konzeption für den Ganztagsbereich sieht sie für ihren Aufgabenbereich keine Notwendigkeit mehr.

Wir bedauern die Entscheidung sehr, haben aber für Frau Popkos Entschluss großes Verständnis. Dennoch werden wir ihre verständnis- und rücksichtsvolle Art gegenüber Kindern und Erwachsenen sehr vermissen.

Frau Popko war an allen Ganztagsschultagen (jeweils montags bis donnerstags) von 12.30 bis 16.00 Uhr im Schulhaus als Ansprechpartner und Seelentröster für Schulkinder zuständig. In den Ferien hat sie die Blumen versorgt und wenn nötig, auch während der Schulzeit in der Mensa ausgeholfen. Immer dann, wenn Hilfe benötigt wurde, war Frau Popko für uns da. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!!

Wir wünschen Frau Popko für die Zukunft alles Gute. Sie wird uns immer in sehr guter Erinnerung bleiben.