Liebe Eltern, bitte achten Sie bei Ihren Kindern auf einen möglichen Kopfläusebefall. Wenn Ihr Kind betroffen ist, sollten Sie bitte einen Arzt aufsuchen oder sich in der Apotheke beraten lassen. In der Regel werden bei Feststellung von Läusen prophylaktisch alle Personen im Haushalt in die Behandlung mit einbezogen. Sollte Ihr Kind betroffen sein, bitte ich um Rückmeldung bei der Klassenlehrerin, dem Klassenlehrer oder im Schulbüro.

R. Düring